Lena Scheidgen

BRANDENBURG-SINFONIE 662

Dokumentarfilm / Deutschland 2010 / 54 Min.

Synopsis

Ich habe mich entschlossen, eine Reise zu machen.
Eine Reise in die Unbekannte, eine Reise in eine Gegend in Deutschland, dessen Ortsnamen so reich sind an Mehrdeutigkeiten, Melancholie und unfreiwilliger Poesie: sie heißt Brandenburg-Sinfonie 662.
Ich kann nicht erklären, was diese Orte mir erzählen – sie sind so vielfältig an Geschichten und Gefühlen – so unfähig sich zu offenbaren. Ich habe viele dieser Orte besucht, im Gepäck war stets die Neugierde: was bedeutet den Menschen Heimat und was verstehen sie unter Freiheit?

 

Buch & Regie Lena Scheidgen
Bildgestaltung Adriana Flores Franz
Montage Clara Grözinger
Produktion Nadja Hermann
Originalton Lena Scheidgen
Sounddesign + Mischung Jonathan Schorr
Benjamin Kahlmeyer
Farbkorrektur Benjamin Entrup
Titel Melanie Jeutter


Filmakademie Baden-Württemberg 2010
Dokumentarfilm / DV / Länge: 54 Min
Sprache: Deutsch o. UT